BISTRICA OB SOTLI, PODČETRTEK, KOZJE AUSFLUG MIT TOURISTENZUG

FAHRT MIT DEM TOURISTENZUG HLAPON – HAUS DER WEINE EMINO - MINORITENKLOSTER OLIMJE - VIRŠTANJ – MITTAGESSEN

Dauer 09:30 - 15:00

Ein Erlebnis, dass eine Fahrt mit dem Straßentouristenzug Hlapon umfasst, ist in erster Linie für Naturliebhaber, Liebhaber von echter Hausmannskost und Spitzenweinen gedacht. Mit dem sympathischen Hlapon werden Sie die nähere Umgebung erkunden, da die langsame Fahrt ermöglicht, die Naturschönheiten in Ruhe zu besichtigen und Kraft für neue Abenteuer, die Sie auf Ihrem Weg erwarten, zu schöpfen.

1
Dauer 09:30 - 09:30

ABFAHRT MIT DEM TOURISTENZUG HLAPON

Mit dem sympathischen Hlapon werden Sie die nähere Umgebung erkunden, da die langsame Fahrt ermöglicht, die Naturschönheiten in Ruhe zu besichtigen und Kraft für neue Abenteuer, die Sie auf Ihrem Weg erwarten, zu schöpfen. Der Straßentouristenzug kann bis zu 40 Personen aufnehmen.

2
Dauer 09:30 - 11:30

BESICHTIGUNG DES HAUSES DER WEINE EMINO MIT WARMER MAHLZEIT UND WEINVERKOSTUNG

Wenn Sie etwas mehr als nur ein Glas Wein möchten. Wenn Sie sich eine sinnliche Erfahrung wünschen. Wenn Sie nur für einen Moment flüchten möchten, machen Sie Halt im Haus der Weine Emino. Wo seit vielen Jahren das Gute zu Hause ist, wurde der Perfektion eine besondere Stelle und ein besonderer Zweck gewidmet. Sie werden Sie mit einem ausgezeichneten kulinarischen Angebot und geführten Verkostungen begeistern. Im Rahmen der Besichtigung ist eine warme Mahlzeit enthalten und Sie werden  6 Arten von Spitzenweinen probieren. Im Haus der Weine wird für ein unvergessliches Erlebnis gesorgt.

 

3
Dauer 11:30 - 13:00

EMPFANG MIT PATER-TROPFEN UND BESICHTIGUNG DES MINORITENKLOSTERS OLIMJE

Im kleinen Dorf Olimje liegt im Hinterland des Berges Rudnica das Minoritenkloster Olimje. Einst eine wunderbare Burg im Besitz der Grafen Attems, wurde es heute in ein erkennbares Kloster umgebaut, wo die kleineren Brüder des Hl. Franziskus  - die Minoriten - wohnen. Sie werden auch die prächtige Kirche der Mariä Himmelfahrt, eines der schönsten Barockwerke unseres Landes besichtigen. Im Unterschlupf des Klosters verbirgt sich im Erdgeschoss ein unbezahlbares Kunstwerk, die alte Klosterapotheke mit Fresken. Sie werden auch den Garten besichtigen mit mehr als 200 Heilkräutern und einem Geschäft mit Kräutertinkturen, wo Sie die Pater-Tropfen kennenlernen werden.

4
Dauer 13:00 - 15:00

FAHRT NACH VIRŠTANJ UND MITTAGESSEN

Der Straßenzug Hlapon fährt Sie über Imenska gorica und Golobinjek nach Virštanj. Sie werden die Siedlung besichtigen, die nach vier Bezirksgrenzsteinen, in Deutsch "vier Stein", benannt wurde. Virštanj ist heute vor allem für den Weinbau bekannt, das Zentrum des Ortes stellt heute der ehemalige Ritter- und Weinkeller, heute das Gasthaus Virštanj Banovina, dar,  an dem eine 120 Jahre alte Rebe wächst. Der Ort spielt eine zentrale Rolle im der Weinbaugegend Šmarje-Virštanj, was auch die etablierte und anerkannte Marke der Wein Virštanjčan bestätigt. Der Zug hält auf dem Touristenbahnhof, wo Sie mit einem köstlichen Mittagessen bewirtet werden.